Cover der Publikation Texte 19/2018 Kennzahlen und Indikatoren für die Beurteilung der Ressourceneffizienz von Rechenzentren und Prüfung der praktischen Anwendbarkeit
Klima | Energie, Abfall | Ressourcen

Kennzahlen und Indikatoren für die Beurteilung der Ressourceneffizienz von Rechenzentren und Prüfung der praktischen Anwendbarkeit


Um die Energieeffizienz eines Rechenzentrums beurteilen zu können, gab es bisher nur die Möglichkeit, das Verhältnis des Energiebedarfs von Versorgungstechnik und der Informationstechnik (IT) zu ermitteln. Vor diesem Hintergrund hat das Umweltbundesamt eine Forschungsarbeit in Auftrag gegeben, die einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen soll. Ein Konsortium unter der Leitung des Business Engineering Institute St. Gallen hat eine Berechnungsmethode (KPI4DCE) entwickelt, mit der es nun erstmalig möglich ist, die Energie- und Ressourceneffizienz eines Rechenzentrums zu ermitteln. Die Berechnungsmethode bezieht dabei den gesamten Lebenszyklus der zum Einsatz kommenden IT und der technischen Versorgungsstruktur mit ein.

Reihe
Texte | 19/2018
Seitenzahl
261
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Björn Schödwell, Prof. Dr. Rüdiger Zarnekow, Ran Liu, Jens Gröger, Marc Wilkens
Sprache
Deutsch
FKZ
3715 31 601 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
4309 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
33
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Ressourceneffizenz  Rechenzentren  Green-IT