Boden | Landwirtschaft, Abfall | Ressourcen

Indikatoren zur Zielkonkretisierung und Erfolgskontrolle im Rahmen der Lokalen Agenda 21


Die Rio-Agenda 21 fordert die Entwicklung von Indikatoren zur Beurteilung einer nachhaltigen Entwicklung als Grundlage für Entscheidungen auf allen politischen Ebenen. Dies hat zu einer intensiven wissenschaftlichen und politischen Diskussion auf internationaler, nationaler und lokaler Ebene geführt. Mittlerweile liegt eine Vielzahl von Vorschlägen für Indikatoren bzw. Indikatorensysteme zur nachhaltigen Entwicklung vor. Vor diesem Hintergrund sollen in der Studie kommunale Indikatoren und Indikatorensysteme näher untersucht werden.

Reihe
Texte | 67/2003
Seitenzahl
115
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Stefan Heiland, u.a.
Kurzfassung
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
200 16 107
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
738 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
218
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Lokale Agenda 21  Zielanalyse  Indikatoren  Nachhaltige Entwicklung  Kommunaler Umweltschutz  Kommunale Umweltpolitik