Cover TEXTE
Boden | Landwirtschaft

Erarbeitung von fachlichen Grundlagen für die Ableitung von Bewertungsmaßstäben für weitere bodenrelevante, bisher nicht in der BBodSchV enthaltenen Schadstoffe und Schadstoffgruppen in Böden (Schwerpunkt PFAS) im Wirkungspfad Boden-Pflanze

Fluortransfer


Ziel des Vorhabens war es, Erkenntnisse für neue Schadstoffe im Wirkungspfad Boden-Pflanze näher zu untersuchen. In der Studie wurde der wissenschaftliche Kenntnisstand zu polybromierten Diphenylethern (⁠PBDE⁠) anhand einer Literaturrecherche zusammengestellt. Für die systematische Untersuchung des Transfers von per- und polyfluorierten Chemikalien (⁠PFAS⁠) aus Böden in Nutzpflanzen wurden bereits vorhandene Daten aus den Ländern und der wissenschaftlichen Literatur zusammengetragen und umfangreiche Versuche durchgeführt. Die Ergebnisse wurden statistisch ausgewertet und abschließend Empfehlungen für die Bewertung des PFAS-Transfers abgeleitet.

Reihe
Texte | 77/2022
Seitenzahl
227
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Marco Scheurer, Lukas Lesmeister, Dr. Jörn Breuer, Dr. Runa S. Boeddinghaus, Maren Schultheiß, Dr. Melanie Mechler, Dr. Daniel Dobslaw, Prof. Dr. Karl-Heinrich Engesser
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3718 74 210 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
13474 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
30
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 boden  PFAS  PFC  PBDE  Bodenbelastung  Schadstoffe  Wirkungspfad Boden-Pflanze