Cover des Berichts "Brandschutzanforderungen für Textilien, Möbel und Matratzen in öffentlichen Einrichtungen"
Wirtschaft | Konsum

Brandschutzanforderungen für Textilien, Möbel und Matratzen in öffentlichen Einrichtungen: Welche Regelungen bestehen und wie können diese erfüllt werden?


Bei der Vergabe öffentlicher Aufträge kann ein wesentlicher Beitrag zum Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen geleistet werden. Mitunter besteht jedoch ⁠Unsicherheit⁠ über die Brandschutzanforderungen an Produkte wie Textilien, Möbel oder Matratzen im öffentlichen Bereich und, sofern notwendig, wie ein geforderter Brandschutz möglichst umweltschonend realisiert werden kann. Dieser Bericht hat zum Ziel, für die Produktgruppen PSA, Arbeitskleidung und Schuhe, Haus- und Heimtextilien, Möbel, Matratzen und Bodenbeläge in neun öffentlichen Bereichen die gesetzlichen Anforderungen an den Brandschutz aufzuarbeiten. Außerdem besteht das Ziel, umweltschonende Möglichkeiten der Erfüllung der Brandschutzanforderungen darzustellen und Empfehlungen abzuleiten.

Reihe
Texte | 71/2024
Seitenzahl
189
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Torsten Kolb, Sebastian Plaga, Dr. Margitta Uhde
Sprache
Deutsch
Andere Sprachen
Forschungskennzahl
3718 37 333 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
3081 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
9
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Brandschutz  Flammschutzmittel  Umweltfreundliche öffentliche Beschaffung  Textilien  Möbel  Matratzen  Bodenbeläge