Cover der Publikation Climate Change 21/2018 Branchen- und unternehmensgrößenbezogene Ermittlung von Klimaschutzpotenzialen (Schwerpunkt KMU) durch verstärkte Umsetzung von Energiemanagementmaßnahmen in der Wirtschaft
Klima | Energie

Branchen- und unternehmensgrößenbezogene Ermittlung von Klimaschutzpotenzialen (Schwerpunkt KMU) durch verstärkte Umsetzung von Energiemanagementmaßnahmen in der Wirtschaft


Ziel dieses Vorhabens war zu ermitteln, in welchem Umfang Energieaudits durchgeführt und Energiemanagementsysteme eingeführt sind, welche Hemmnisse der Umsetzung von hierbei identifizierten Maßnahmen zur Energieeffizienzverbesserung entgegenstehen, wie diese Hemmnisse gemindert werden können und welche zusätzlichen Energieeinsparpotenziale durch eine weitere Verbreitung von Energiemanagementsystemen erschlossen werden können.

Reihe
Climate Change | 21/2018
Seitenzahl
101
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Clemens Rohde, Dr. Patrick Plötz, Lisa Nabitz, Dr. Nele Friedrichsen, Ignacio Bedoya, Rainer Winter, Christian Mayer
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3716 43 103 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
8423 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
18
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Klimaschutz  Energieeffizenz  Energieaudits  Energiemanagement