Cover_TEXTE_166-2020_Aufkommen und Verwertung von Verpackungsabfällen in Deutschland im Jahr 2018
Abfall | Ressourcen

Aufkommen und Verwertung von Verpackungsabfällen in Deutschland im Jahr 2018


Die Studie bestimmt die in Deutschland in Verkehr gebrachte Menge an Verpackungen (Verpackungsverbrauch) für die Materialgruppen entsprechend der europäischen Verpackungsrichtlinie. Das Ergebnis zeigt für das Jahr 2018 neue Höchststände beim Verpackungsverbrauch gesamt (18,9 Mio. t) sowie beim Verpackungsverbrauch privater Endverbraucher (8,9 Mio. t). Insgesamt wurden 18,2 Mio. t Verpackungsabfall verwertet. Die verwerteten Mengen teilen sich auf in 13,0 Mio. t stoffliche und 5,2 Mio. t energetische Verwertung. Dieser Bericht betrachtet in Sonderkapiteln den Bereich der Verpackungen für Bauprodukte und die zukünftige Berichterstattung nach den neuen europäischen Vorgaben (EU 2019/665).

Reihe
Texte | 166/2020
Seitenzahl
181
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Kurt Schüler
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
105802
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
6004 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
16
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Verpackungen  Plastik  Papier  Holz  Metall  Glas