Suchen

Aktuelles

Seite einer Zeitung mit der Überschrift Aktuelles
© Zerbor / Fotolia.com

Wir wollen Sie auf dem Laufenden halten! Ob auf europäischer oder nationaler Ebene: Hier stellen wir alle Neuigkeiten rund um die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE für Sie zusammen.

Teilnehmende mit Ballons

Film vom EMW-Netzwerktreffen verdeutlicht Vorteil von Tempo 30

Das kreative Highlight des letzten Netzwerktreffens der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE 2021 in Essen war zweifellos die Ballon-Aktion: Auf dem Gelände der Zeche Zollverein visualisierten die Teilnehmenden mit farbigen Ballons den gravierenden Unterschied des Bremswegs bei Tempo 30 und Tempo 50. Die Aufnahmen der Drohne sind jetzt als Video auf dem UBA-YouTube-Kanal zu sehen … und nicht nur das! weiterlesen

Stoffpuppe des EMW-Maskottchens hält den neuen EMW-Leitfadenordner hoch.

Unser EMW-Leitfaden in neuem Gewand

Der EMW-Leitfaden gehört zum festen Unterstützungsangebot der Nationalen Koordinierungsstelle der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE Damit es möglich ist, dem EMW-Netzwerk häufiger neue Beispiele und interessante Informationen zur Verfügung zu stellen, wurde das traditionelle Broschüren-Konzept grundsätzlich überarbeitet. Herausgekommen ist ein neues Format: der EMW-Leitfaden-Ordner. weiterlesen

Edgar Stoffpuppe

Die Edgar-Familie beim UBA ist gewachsen

Edgar und Edda sind die beliebten Maskottchen, die die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE (EMW) europaweit bekannt machen. Unsere große Edgar-Stoffpuppe ist schon viel in Deutschland herumgekommen und als Begleiter bei zahlreichen Aktionen in den EMW-Kommunen äußerst begehrt. Er würde gern zur EMW noch viele weitere Städte besuchen. Nun hat er endlich Verstärkung bekommen. weiterlesen

Edgar und Edda mit Sprechbüchse

EMW-Motto 2022: Besser verbunden

Die EU-Kommission hat das zentrale Thema der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE (EMW) 2022 festgelegt. Unter dem Motto „Besser verbunden“ lassen sich im kommenden EMW-Jahr zahlreiche Aktionen verwirklichen und Themen wie ÖPNV, Lebensqualität im öffentlichen Raum sowie Kooperation und Beteiligung auf planerischer Ebene in den Mittelpunkt rücken. weiterlesen

Teilen:
Artikel:
Drucken

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt