Ideenkiste

Ein Fahrrad, das komplett mit bunter, gestrickter Wolle umhüllt wurde
© cocoparisienne / pixabay

Hier finden Sie Inspiration: Stöbern Sie in unserer Ideenkiste und sehen Sie, was andere Städte und Gemeinden für die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE planen.

Grenzen Sie Ihre Suche ein

Mitfahrsäule und Mitfahrbank mit dem Tischlermeister

Fahrzeug teilen, Mitfahren fördern: Mitfahrbank und Mitfahrsäule

Mitfahrbänke können vor allem im ländlichen Raum das Mobilitätsangebot vor Ort ergänzen, sind aber manchmal leicht zu übersehen. Ein angehender Schreinermeister hatte eine Idee, wie man die Sichtbarkeit und Akzeptanz erhöhen könnte und baute eine Mitfahrsäule – (s)ein Meisterstück! So wurde das lokale Handwerk mit dieser permanenten Maßnahme aktiver Teil der ersten EMW im bayerischen Ebern. weiterlesen

9
Radfahrerinnen und Radfahrer der Fahrradtou rin Warnwesten

Dinner auf dem Wall – Radpremiumroute (er)leben

Verweilen und genießen – das war das Motto für die Teilnehmenden der 13. ADFC-Hochstraßentour. Bei der Zielankunft auf der für den Autoverkehr gesperrten Straße „Am Wall“ und den Wiesen vor der Wallmühle im Zentrum von Bremen erwartete alle am 16. September 2018 ein „Dinner“. weiterlesen

25
Roter Teppich wird auf einem autofreien Parkplatz in Lindau am Bodensee

„Paradies“ ohne Parkplätze

„Wir wollen zeigen, dass das Potenzial von Plätzen weit über das Abstellen von Autos hinaus geht“, erklärte Jaime Valdés, Mobilitätsplaner der Stadt Lindau anlässlich der EMW 2017 in Lindau am Bodensee. Genau das gelang auch! weiterlesen

30
Grüne Inseln auf der  Krupnicza Straße in Wrocław auf der keine Autos rumfahren

Grüne Inseln auf der Krupnicza Straße

Frei nach der Devise „Gesperrt für Autos – offen für nachhaltige Mobilität“ ließ die Stadtverwaltung des polnischen Wrocławs eine der wichtigsten Straßen im Stadtzentrum einen Tag lang für private Pkw sperren und temporär begrünen. weiterlesen

27

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt