UBA baut Antworten

von Architekten gebautes, ganz in weiß gehaltenes Modell eines modernen vierstöckigen, polygonalen Flachbaus und seiner Umgebungzum Vergrößern anklicken
Modell des geplanten UBA-Erweiterungsbaus in Dessau-Roßlau
Quelle: Marc Rathmann / UBA

Am Hauptsitz des Umweltbundesamtes (UBA) in Dessau-Roßlau entsteht zurzeit ein Erweiterungsbau mit 111 Büroarbeitsplätzen, der Plus-Energie-Standard haben soll. Das heißt, dass das Gebäude übers Jahr gerechnet weniger Energie verbraucht, als es selbst erzeugt.

Ein Faltblatt stellt das Projekt vor. Erfahren Sie darin mehr über die wichtigsten Eckdaten zum Projekt, das architektonische und energetische Konzept, die verwendeten Baustoffe, die Planung der Außenanlagen und die "Kunst am Bau".

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Nachhaltiges Bauen  Erweiterungsbau