Tätowierung, Laser-Kosmetik, Holi-Farben: Rat im neuen UMID

Titelbild UMID 01/2016: Auf dem Arm wird eine Tätowierung angebracht.zum Vergrößern anklicken
Tätowierungen können auch unangenehme Nebenwirkungen haben

Titelbild UMID 01/2016: Armtätowierung

Quelle: Haramis Kalfar / Fotolia.com

Welche Risiken und Nebenwirkungen hat das Tätowieren? Und welche der Einsatz von Lasern in der Kosmetik, etwa, um Falten zu glätten oder Haare und Tätowierungen zu entfernen? Sind die Farbpulver auf Holi-Festivals, auf denen sich Menschen mit Farbpulvern bewerfen, gesundheitlich bedenklich? Die neue Ausgabe des „Umwelt und Mensch – Informationsdienst“ (UMID) beleuchtet diese und andere Themen.

Die Zeitschrift UMID ist eine Kooperation von Bundesamt für Strahlenschutz, Bundesinstitut für Risikobewertung, Robert Koch-Institut und UBA. Sie erscheint zweimal im Jahr und informiert über aktuelle Themen aus Umwelt & Gesundheit, Umweltmedizin und Verbraucherschutz. Die Onlineversion können Sie kostenlos abonnieren.