Neuer UMID: Kommen mit dem Klimawandel neue Allergien?

Junge Birkentriebe und -blütenzum Vergrößern anklicken
Können Allergien auslösen: die Pollen der Birke
Quelle: photocrew / Fotolia.com

Klimawandel und mögliche Zusammenhänge mit allergischen Erkrankungen der Atemwege, die durch Pollen hervorgerufen werden, sind Thema der Ausgabe 01/2014 der Zeitschrift „Umwelt und Mensch – Informationsdienst“ (UMID). Der Artikel diskutiert Einflussfaktoren und nennt mögliche Präventions- und Anpassungsmaßnahmen.

Weitere Themen sind: aktuelle Messungen der UV-Strahlung in Deutschland und das Modul HEAT, mit dem positive volkswirtschaftliche Gesundheitseffekte von Fuß- und Radverkehr berechnet werden können. Daneben berichtet die Zeitschrift über die Entwicklung früherkennungsrelevanter Krebserkrankungen seit den 1970er-Jahren in Deutschland und stellt die neue Publikation „Krebs in Deutschland“ vor. Die Zeitschrift UMID erscheint zweimal im Jahr und informiert über aktuelle Themen aus Umwelt & Gesundheit, Umweltmedizin und Verbraucherschutz.