Tagung „Compliance Digital“ 10.04.2019

Logo EU Life AskREACHzum Vergrößern anklicken
EU Life AskREACH
Quelle: EU Life

Am 10. April 2019 fand in Berlin die Tagung „Compliance digital - Vereinfachte Unternehmenskommunikation zu SVHCs in Erzeugnissen“ statt. Sie diente zur Vorstellung von LIFE AskREACH bei deutschen Unternehmen und Verbänden.

Die deutschen LIFE AskREACH-Partner stellten Wege vor, wie Unternehmen ihre Kommunikation über SVHC in Artikeln entlang der Lieferkette verbessern und ihrer gesetzlichen Informationspflicht gegenüber Verbrauchern nachkommen können.

Rund 30 Interessenvertreter/-innen, vor allem aus dem verarbeitenden Gewerbe , nahmen an der Veranstaltung teil. Die LIFE AskREACH IT-Tools wurden vorgestellt, ebenso wie detaillierte Informationen über die Verbraucher- und Unternehmenskampagnen. Die Teilnehmenden hatten zudem die Möglichkeit, die Eingabemaske für die Datenbank (Supplier Frontend) auszuprobieren.

In der Diskussion wurden Hinweise von Unternehmensseite gesammelt, um sie bei der Weiterentwicklung der IT-Tools so weit wie möglich zu berücksichtigen. Mehrere Unternehmen und Institutionen äußerten Interesse, am Beta-Test des Supplier Frontends teilzunehmen.

Die Teilnehmenden waren besonders daran interessiert, wie sich die AskREACH Datenbank zu der Datenbank verhält, die die ECHA im Rahmen der überarbeiteten EU-Abfallrahmenrichtlinie entwickeln soll.

Eine weitere Veranstaltung dieser Art ist für Januar 2020 geplant.

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 AskREACH