Anchor links Zur Hauptnavigation Zum Inhalt Zur Suche
Suchen

Nationaler Wohlfahrtsindex

Umwelt-Indikator

Indikator: Nationaler Wohlfahrtsindex

Ein Diagramm zeigt für die Jahre 1991 bis 2017 den Nationalen Wohlfahrtsindex sowie das Bruttoinlandsprodukt (2000 = 100). Der NWI ist seit 2000 um 3,6 % zurückgegangen, das BIP um 24,3 % gestiegen.

Das Bruttoinlandsprodukt ist ein Maß für die Wirtschaftsleistung einer Volkswirtschaft. Es spiegelt jedoch nicht die gesellschaftliche Wohlfahrt wider.Der Nationale Wohlfahrtsindex (NWI) berücksichtigt insgesamt 20 wohlfahrtsstiftende und wohlfahrtsmindernde Aktivitäten.Der NWI erreichte im Jahr 1999 seinen höchsten Wert und nahm danach bis 2005 ab. Seit 2013 ist ein Aufwärtstrend zu beobachten. weiterlesen

103
News zum Thema Wirtschaft | Konsum und Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Wachsende Wirtschaft – besseres Leben?

Menschen in einer Einkaufsstraße bei Regen und Dämmerung

Die Wirtschaft soll immer weiter wachsen. Aber ist das nachhaltig und geht es uns dadurch wirklich besser? Um nicht nur auf die Entwicklung des Bruttoinlandsproduktes (BIP) zu schauen, haben UBA und Bundesumweltministerium 2009 ein alternatives Modell entwickeln lassen: den Nationalen Wohlfahrtsindex (NWI). Eine Aktualisierung zeigt: Trotz steigendem BIP stagniert der NWI. weiterlesen

26

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt