Anchor links Zur Hauptnavigation Zum Inhalt Zur Suche
Suchen

Gesundheitsgefährdung

Verkehr | Lärm

Lärmwirkungen

Ein Mädchen hält sich die Ohren zu

Schall ist überall. Er ist wesentlicher Bestandteil unseres sozialen Lebens und gleichzeitig oft unerwünscht. Unser Körper funktioniert biologisch so, dass wir Schall erzeugen und verarbeiten können. Wir benötigen Schall zum Beispiel zur Kommunikation. Während „Schall“ uns ermöglicht, dass wir etwas hören, sagt „Lärm“ etwas darüber aus, wie wir das Geräusch empfinden. weiterlesen

3001
Verkehr | Lärm

Gehörschäden

Neben Krankheiten, Unfällen und dem normalen Alterungsprozess können auch Geräuscheinwirkungen Ursache von Gehörschäden sein. Das menschliche Gehör ist auf die Schallsignale einer natürlichen Umgebung ausgerichtet. Manche Geräusche unserer technisierten Umwelt aber übertreffen selbst laute natürliche Schallquellen deutlich. weiterlesen

830

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt