Suchen

Deponierung

Wie beansprucht die Abfall- und Kreislaufwirtschaft die Umwelt?

Ablagerungsquoten der Hauptabfallströme

Die Abfallpolitik der Bundesregierung, die sich eine weitgehende Vermeidung und Verwertung von Abfällen zum Ziel gesetzt hat, war erfolgreich. Die Abfallmenge, die abgelagert (deponiert) werden muss, ging zwischen den Jahren 2000 und 2020 von 28,7 auf 16,3 Prozent zurück. Am erfolgreichsten war diese Politik bei Siedlungsabfällen. Von ihnen mussten im Jahr 2020 nur 0,4 Prozent deponiert werden. weiterlesen

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt