Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Bruttostromverbrauch

Indikator, Indikator

Indikator: Erneuerbare Energien

Ein Liniendiagramm zeigt den Anteil erneuerbarer Energien am Bruttoendenergieverbrauch und am Bruttostromverbrauch. Der Bruttoendenergieverbrauch hat sich von 2000 (3,7 Prozent) bis 2015 (15 Prozent) vervierfacht.

Der Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch stieg zwischen 2000 und 2016 von 6,2 Prozent (%) auf 31,7 %. Beim Endenergieverbrauch stieg der Anteil von 3,7 % (2000) auf 14,8 % (2015). Die Bundesregierung hat sich für die kommenden Jahrzehnte ambitionierte Ziele gesetzt. Bislang ist die Energiewirtschaft auf einem guten Weg, die Ziele zu erreichen. weiterlesen

178

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt