OECD/UBA/UNEP-Veranstaltung zu umweltbezogenen Sorgfaltspflichten

In Zusammenarbeit mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) und der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) veranstaltet das Umweltbundesamt (UBA) am 25.06.2020 im Rahmen des "OECD Global Forum for Responsible Business Conduct" eine Session zu umweltbezogenen Sorgfaltspflichten in globalen Lieferketten. Die Veranstaltung findet online statt.

Gemeinsam mit Vertretern des japanischen Umweltministeriums, multinationaler Unternehmen und der Finanzwirtschaft werden die jüngsten Trends und politischen Entwicklungen diskutiert. Es geht um Erwartungen an Unternehmen bei der Bewältigung von Umweltproblemen, einschließlich globaler Krisen wie dem Klimawandel und dem Biodiversitätsverlust. Unternehmen aus verschiedenen Weltregionen stellen ihre aktuellen Praktiken und Möglichkeiten vor.

Teilen:
Veranstaltung:
Drucken Senden Termin speichern