Cover TEXTE
Wirtschaft | Konsum

Umweltzeichen Blauer Engel für Druckerzeugnisse

Hintergrundbericht zur Überarbeitung der Vergabekriterien DE-UZ 195, Ausgabe Januar 2021


Das  Forschungsprojekt unterstützte den Revisionsprozess des Umweltzeichens Blauer Engel für Druckerzeugnisse (DE-UZ 195). Der Hintergrundbericht stellt das Vorgehen, die Methodik und die Ergebnisse ausführlich vor. Um das Recycling der Druckerzeugnisse zu verbessern, wurden die Anforderungen an die Entfernbarkeit der Druckfarben, Lacke und Klebstoffe weiterentwickelt. Neu eingeführt wurde die Pflicht zur Vorlage anerkannter Nachhaltigkeitszertifikate, wenn natürliche Rohstoffe wie Sojaöle für Druckfarben oder Maschinenreiniger verwendet werden. Neu ist auch die Anforderung zur Vermeidung von persistenten per- und polyfluorierten Alkylsubstanzen (⁠PFAS⁠) in den Druckfarben. Zudem wurden die Grenzwerte für die Emissionen leicht flüchtiger organischer Verbindungen (⁠VOC⁠) verschärft.

Reihe
Texte | 127/2021
Seitenzahl
97
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Christian Tebert, Dirk Jepsen
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3717 37 314 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
1133 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
10
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Blauer Engel  Druckerzeugnisse