Titelseite der Publikation TEXTE 52/2021 Umfassende systematische Auswertung von Störfällen und sonstigen Ereignissen in industriellen Anlagen, insbesondere mit Auswirkungen auf die Allgemeinheit oder die Nachbarschaft
Wirtschaft | Konsum

Umfassende systematische Auswertung von Störfällen und sonstigen Ereignissen in industriellen Anlagen, insbesondere mit Auswirkungen auf die Allgemeinheit oder die Nachbarschaft


Die Ziele des Vorhabens sind die Verbesserung der Anlagensicherheit und die Fortschreibung des Standes der (Sicherheits)Technik durch kontinuierliches Lernen aus Ereignissen und Beinahe Ereignissen in industriellen Anlagen.
Hierfür wurden bei 14 Ereignissen ganzheitliche und vertiefte Analysen durchgeführt.
Insgesamt hat das vorliegende Vorhaben aufgezeigt, dass bei der systematischen und vertieften Analyse der Ereignisse grundsätzliche Schwachstellen identifiziert werden konnten.
Die resultierenden Empfehlungen wurden im Ausschuss "Ereignisauswertung" (AS-ER) der Kommission für Anlagensicherheit (KAS) ausgewertet. Die Ergebnisse dieser Prüfung dienen u. a. der Themenfindung für die KAS.

Reihe
Texte | 52/2021
Seitenzahl
227
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Babette Fahlbruch
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3717 59 303 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
8491 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
37