Cover der Publikation TEXTE 12/2020 Tagesreisen im Kontext der Nachhaltigkeit
Wirtschaft | Konsum

Tagesreisen im Kontext der Nachhaltigkeit

Themenpapier


Tagesreisen sind das mit großem Abstand größte touristische Nachfragesegment. Ziel des Themenpapiers „Tagesreisen im Kontext der Nachhaltigkeit“ ist, den Ablauf einer typischen Tagesreise aus Sicht der Nachfragenden darzustellen und dabei - wo immer möglich - auf Bezugspunkte mit Nachhaltigkeitsaspekten einzugehen. Die An- und Abreise gilt als größter Einflussfaktor im Rahmen integrierter Mobilitätskonzepte. Trotzdem sind Maßnahmen zur Beeinflussung des Modal Split von Tagesreisen vor allem in den Phasen Inspiration, Information und Buchung bislang kaum anzutreffen. Anreize zu Einsparungsmaßnahmen bei Energie, Wasser, Müll sind konsequent weiter zu entwickeln und umzusetzen.

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Nachhaltiger Tourismus  Tagesreisen  Reiseverkehr  Modal Split