Cover UIB
Wirtschaft | Konsum, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Strukturwandel zu einer Green Economy

Screening besonders betroffener Branchen


Der Bericht präsentiert Vorgehen und Ergebnisse eines Screenings der besonders vom ökologischen Strukturwandel betroffenen Wirtschaftsbranchen. Dazu wurde eine qualitative Analyse basierend auf einer Literaturauswertung mit einer quantitativen Analyse ausgehend von einer Auswertung der Exiobase-Datenbank kombiniert. Das beschriebene Vorgehen kann dabei auch als Ausgangspunkt für künftige Screeningprozesse dienen. Die Publikation entstand im Rahmen des RFEOPLAN-Vorhabens „Ökologischer Strukturwandel“ (FKZ 3716 14 101 0) und richtet sich an die Fachöffentlichkeit.

Reihe
Umwelt, Innovation, Beschäftigung | 01/2022
Seitenzahl
124
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Katja Hünecke, Dirk Arne Heyen, Katrin Ostertag
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3716 14 101 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
2064 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
20
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 ökologischer strukturwandel  Green Economy  sozial-ökologische Transformation