Cover des Berichts "Stärkung des Umweltschutzes in der EU-Strukturfondsförderung II"
Klima | Energie, Wirtschaft | Konsum, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Stärkung des Umweltschutzes in der EU-Strukturfondsförderung II


Ziel der EU-Kohäsionspolitik ist es, die Unterschiede im Entwicklungsstand und der Lebensverhältnisse der verschiedenen Regionen der EU zu verringern und den wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalt der Union sowie eine nachhaltige Entwicklung zu stärken. Ziel des Forschungsprojekts war zum einen die Analyse, welche Möglichkeiten und Ansätze zur Förderung von Umwelt-, Natur-, Ressourcen-, ⁠Klimaschutz⁠ und Klimaanpassung sowie einer nachhaltigen Entwicklung sich in der Förderperiode 2021–2027 auf der EU-Ebene bieten und wie diese Möglichkeiten in Deutschland genutzt werden. Zum anderen sollte das Vorhaben im Sinne einer praxisnahen Politikberatung dazu beitragen, die Möglichkeiten zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung im Rahmen der Kohäsionspolitik zu erweitern.

Reihe
Texte | 141/2023
Seitenzahl
114
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dirk Schubert
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3718 14 105 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
2160 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
12
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 EU-Strukturfonds  Strukturförderung  EFRE  Umweltschutzförderung  Förderinstrument  Regionalpolitik