Cover des Kommisionspapiers Schonung natürlicher Ressourcen durch Materialkreisläufe in der Bauwirtschaft
Abfall | Ressourcen

Schonung natürlicher Ressourcen durch Materialkreisläufe in der Bauwirtschaft


In ihrer Broschüre „Schonung natürlicher Ressourcen durch Materialkreisläufe in der Bauwirtschaft“ legt die KNBau dar, wie Materialkreisläufe im Bauwesen heute und zukünftig besser realisiert werden können. Sie identifiziert zwei Handlungsfelder: die Wiedergewinnung von Sekundärrohstoffen aus dem Bauwerksbestand und die Planung von ressourcenschonenden und zukünftig rezyklierbaren Bauwerken. Sie empfiehlt darin unter anderem der öffentlichen Hand, wie durch eine bessere Förderung innovativer Techniken oder der Akzeptanz unter den Bauschaffenden, u.a. durch Weiterbildungsangebote, auch zukünftig noch hohe Verwertungsraten bei den Bau- und Abbruchabfällen erreicht werden können.

Reihe
Position
Seitenzahl
24
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Kommission Nachhaltiges Bauen am Umweltbundesamt (Hrsg.)
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
1162 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
52
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Ressourcenschonung  Materialkreislauf  Sekundärrohstoff  Baustoffrecycling