Cover des Berichts "Partikelanzahlmessungen im Abgas von Kaminöfen"
Klima | Energie, Luft, Gesundheit

Partikelanzahlmessungen im Abgas von Kaminöfen

Validierung des Messverfahrens für das Umweltzeichen Blauer Engel durch Ringversuche


Dieser Text beschreibt die Ergebnisse der Validierung des in den Vergaberichtlinien des Blauen Engels für Kaminöfen vorgesehenen Messverfahrens für die Bestimmung der Partikelanzahl des Kaminabgases. Ziel der Validierung war es, durch einen Ringversuch die Verfahrenskenngrößen des Messverfahrens zu bestimmen und nötige Anpassungen der Verfahrensvorschrift zu identifizieren. Auch dienten die Untersuchungen dazu, die Eignung des Grenzwertes für die PN-Emissionen zu untersuchen.

Im Ergebnis konnte festgestellt werden, dass das Messverfahren grundsätzlich zuverlässige und vergleichbare Messwerte liefert.

Die Untersuchungen dazu fanden an einem eigens für das Projekt errichteten Prüfstand beim Hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie in Kassel statt.

Reihe
Texte | 51/2024
Seitenzahl
87
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Jens Cordes, Katharina Wolf, Benno Stoffels, Egill Antonsson, Georg Hagelstein, Mona Scheibe, Kristin Sprenger, Dominik Wildanger
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3720 37 303 3
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
2546 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
8
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Kaminofen