Wirtschaft | Konsum, Verkehr | Lärm

Ökonomische Maßnahmen zur Reduzierung der Umweltauswirkungen des Flugverkehrs: Lärmabhängige Landegebühren


Vor dem Hintergrund der Wachstumsraten des Luftverkehrs und der Kapazitätserweiterungen an einigen Flughäfen gewinnen ökonomische Instrumente zunehmend an Bedeutung. Die Studie untersucht, wie mit einer Differenzierung der Start- und Landeentgelte anhand der Lärmemissionen der Luftfahrzeuge, Anreize für die Luftverkehrsgesellschaften geschaffen werden können, lärmärmeres Luftfahrzeuge einzusetzen.

Seitenzahl
233
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Christian Hochfeld, Henning Arps, Andreas Hermann, Martin Schmied, Sabine Otten, Dr. Rainer Hopf
Sprache
Deutsch
Andere Sprachen
FKZ
201 96 107
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
9644 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
192