Cover der Publikation TEXTE 10/2019 Ökodesign als Kaufkriterium bei Verbraucherinnen und Verbrauchern stärken
Wirtschaft | Konsum

Ökodesign als Kaufkriterium bei Verbraucherinnen und Verbrauchern stärken


Das Forschungsvorhaben geht der Frage nach, wie sich nachhaltiges Design als Kaufkriterium bei Verbraucherinnen und Verbrauchern verankern lässt. Dazu wurden 

  1. Verbrauchererwartungen an Produkte erfasst und mit wissenschaftlichen Kriterien der nachhaltigen Produktgestaltung abgeglichen 
  2. Ansätze der nutzerintegrierenden Produktentwicklung im Rahmen eines Workshops ausgewertet
  3. Handlungsempfehlungen für Unternehmen zur Berücksichtigung von Nutzererwartungen bei der Gestaltung von nachhaltigen Produkten sowie zur besseren Kommunikation als Textbausteine für das „Ecodesign Kit“ entwickelt
  4. Vorschläge entwickelt, um die Verbraucherperspektive im Bundespreis Ecodesign stärker einzubeziehen.
Reihe
Texte | 10/2019
Seitenzahl
197
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Corinna Fischer, Rasmus Prieß, Dr. Dietlinde Quack, Cara-Sophie Scherf, Dr. Roman Seidl, Dr. Immanuel Stieß
Sprache
Deutsch
FKZ
3716 37 307 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
5919 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
25
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Ökodesign  Ökologisches Design  Nachhaltiges Design  Verbraucher  Nachhaltiger Konsum  Nachhaltige Produkte