Eine Frau sitzt im Grünen und liest ein Buch
Luft, Verkehr | Lärm

Luftqualität in der Stadt – gemeinsam weiterdenken

Handlungsempfehlungen zur Koordination der Luftreinhalteplanung mit anderen umweltbezogenen Planungen


Umweltbezogene Fachplanungen wie die Luftreinhalteplanung, die Lärmaktionsplanung, die Landschaftsplanung, die Verkehrsplanung oder die Klimaanpassungsplanung haben zahlreiche Überscheidungspunkte. In der Praxis werden die unterschiedlichen Planungen jedoch oft unabhängig voneinander erarbeitet, obwohl sich durch eine bessere Integration in vielen Fällen Synergieeffekte ergäben.

Das F&E-Vorhaben "Koordination und Integration von Umweltfachplanungen" hat deshalb untersucht, wie sich die umweltbezogenen Planungen besser vernetzen lassen und welche Hindernisse für eine verbesserte Koordination und Integration in der Praxis bestehen und hat konkrete Handlungsempfehlungen für ein besseres Zusammenwirken der Planungen entwickelt. Die Fachbroschüre fasst die wichtigsten Forschungsergebnisse zusammen.

Reihe
Broschüren
Seitenzahl
24
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Stefanie Degreif, Lukas Minnich (Öko-Institut e. V.), Heidrun Fischer, Alfred Ruther-Mehlis (IfSR), Heike Wursthorn, Volker Diegmann (IVU Umwelt GmbH)
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3718 15 2440
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
3175 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
6
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Fachplanung  Umweltfachplanung  Stadtplanung  Luftreinhalteplanung  Luftreinhaltung  Koordination  Integration