Cover der Publikation TEXTE 32/2021 Handlungsfelder zur Steigerung der Ressourceneffizienz: Potenziale, Hemmnisse und Maßnahmen
Abfall | Ressourcen

Handlungsfelder zur Steigerung der Ressourceneffizienz

Potenziale, Hemmnisse und Maßnahmen


In diesem Forschungsbericht werden anhand einer umfassenden Literaturstudie 18 Handlungsfelder identifiziert, die Potenziale für eine Steigerung der Ressourceneffizienz bieten.
Die Analyse zeigt, dass vor allem zwei Hemmnisse für Ressourceneffizienz bestehen: (1) Die Möglichkeiten zur Externalisierung von Kosten bei ressourcenintensiven Produkten und damit verbunden fehlende Preissignale für ressourceneffiziente Alternativen und (2) Informationsdefizite entlang der Wertschöpfungsketten. Technische Lösungen sowie ressourceneffiziente Praktiken sind in vielen Bereichen bereits verfügbar. Es bedarf politisch gesetzter Anreize, um die Effizienzpotentiale zu heben.

Reihe
Texte | 32/2021
Seitenzahl
100
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Klaus Jacob, Rafael Postpischil, Lisa Graaf, Maximilian Ramezani, Katrin Ostertag, Matthias Pfaff, Lena Reuster, Florian Zerzawy, Simon Glöser-Chahoud
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3716 32 101 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
2799 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
12