Cover der Publikation TEXTE 80/2021 Handlungsansätze kleinerer und/oder finanzschwacher Kommunen zur Anpassung an den Klimawandel und den gesellschaftlichen Wandel
Klima | Energie, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Handlungsansätze kleinerer und/oder finanzschwacher Kommunen zur Anpassung an den Klimawandel und den gesellschaftlichen Wandel


Die Studie befasst sich mit den praktischen Aspekten der ⁠Anpassung an den Klimawandel⁠ und die gleichzeitigen demografischen und wirtschaftsstrukturellen Veränderungsprozesse in kleineren und/ oder finanzschwachen Kommunen.
Im Fokus stehen die Handlungsansätze, die in erster Linie die kommunalen Akteure aus Politik, Verwaltung und Beratung bei der Vorbereitung von Entscheidungen unterstützen sollen. Dies umfasst sowohl die Identifizierung der möglichen Folgen des Klimawandels und des gesellschaftlichen Wandels als auch die Bewertung und Auswahl von Anpassungsmaßnahmen mit Instrumenten zu ihrer Umsetzung. Die Entscheidungsunterstützung soll je nach Fragestellung und Kontext eine effektive, effiziente und multifunktionale Anpassung ermöglichen sowie unmittelbar praktisch einsetzbar sein.

Reihe
Texte | 01/2021
Seitenzahl
268
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Prof. Dr. Jochen Schanze, Prof. Dr. Artem Korzhenevych, Sebastian Bartel, Christian Kind, Katharina Sartison
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3715 48 101 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
5574 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
12