Cover CC
Klima | Energie

Entwicklung des Qualitätssiegels Raumlufttechnik

Qualitätssicherungsprozess und Energielabel für neue Klima- und Lüftungsanlagen


Das „Qualitätssiegel Raumlufttechnik“ zertifiziert die Raumlufttechnik einschließlich kältetechnischer Anlagen. Ein unabhängiger Experte oder Expertin prüft die Planung, Installation und den Betrieb der Anlagen. Anlagen, die mit dem Qualitätssiegel gekennzeichnet werden, arbeiten energieeffizient und stellen die geforderte Raumluftqualität zuverlässig sicher. Für einzelne Anlagen werden Energielabel vergeben, für alle Anlagen in einem Gebäude wird ein Zertifikat ausgestellt. Dieser Bericht ergänzt das Handbuch um weitere Hintergrundinformationen und Methoden zur Entwicklung des Qualitätssiegels.

Reihe
Climate Change | 14/2022
Seitenzahl
117
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Heiko Schiller, Ronny Mai, Uta Weiß, Dr. Helena Stange, Anna Kraus, Susanne Walter
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
37EV19 1010
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
8450 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
16
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Energieeffizienz  Energielabel  Zertifikat  Klimaanlage  Lüftung  Raumlufttechnik  Qualitätssicherung