Cover TEXTE
Klima | Energie, Wirtschaft | Konsum

Empfehlungen für die Gestaltung von Standards zur Nachhaltigkeitsberichterstattung im Rahmen der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD)

Policy Paper


Auf EU-Ebene wird derzeit die sog. CSR-Richtline zur Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen überarbeitet. Im Mittelpunkt der Novelle steht die Entwicklung europaweit einheitlicher Berichtsstandards. Dieses Policy Paper enthält gezielte Empfehlungen an die Standardsetzung, um eine aussagekräftige Berichterstattung über Umweltthemen zu befördern. Die Autor*innen legen dar, wie über klima- und umweltbezogene Ziele, Maßnahmen und Indikatoren berichtet werden sollte, was bei der Berichterstattung über die Treibhausgasneutralität von Unternehmen zu beachten wäre und wie eine Kompatibilität der Standards mit bestehenden Berichtspflichten von Finanzmarktakteuren hergestellt werden kann. Die Empfehlungen beruhen auf einer empirischen Untersuchung der verpflichtenden Nachhaltigkeitsberichte deutscher Unternehmen sowie weiterer einschlägiger Studien.

Reihe
Texte | 159/2021
Seitenzahl
37
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Christian Lautermann, Dr. Esther Hoffmann, Dr. Carla Young, Markus Duscha, Walter Kern, Theresa Steyrer, Kaya Feddersen
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3719 14 102 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
1426 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
21