Cover Texte 56/2013 Ein Meteorologievergleich zum besseren Verständnis der unterschiedlichen Schadstoffkonzentrationssimulationen mit verschiedenen Chemie-Transport-Modellen
Luft

Ein Meteorologievergleich zum besseren Verständnis der unterschiedlichen Schadstoffkonzentrationssimulationen mit verschiedenen Chemie-Transport-Modellen

Teilbericht zum F&E-Vorhaben „Strategien zur Verminderung der Feinstaubbelastung - PAREST“


So genannte meteorologische Treiber wurden entwickelt, um die Übergabe atmosphärischer Größen an die Chemie-Transport-Modelle so genau wie möglich zu gewährleisten. Dabei werden die Ansprüche der Transportmodelle an eine detaillierte Betrachtung der Meteorologie in Bodennähe besonders berücksichtigt.

Reihe
Texte | 56/2013
Seitenzahl
68
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Andreas Kerschbaumer
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
206 43 200/01
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
11857 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
172
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Feinstaub  Luftverunreinigende Partikel  Luftreinhaltemaßnahme  Luftschadstoffkonzentration  Schadstofftransport