Cover UIB
Wirtschaft | Konsum, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Die Diffusion von Umweltinnovationen

Ein Beitrag zur Weiterentwicklung der deutschen Umweltinnovationspolitik


Erst durch ihre massenhafte Verbreitung realisiert eine Umweltinnovation das Umweltentlastungspotenzial, das sie technologisch erschließbar macht. Viele Innovationen verbleiben jedoch in einer Marktnische. Diese Studie stellt Notwendigkeit und Herausforderungen der wirksamen Förderung der Verbreitung umweltentlastender Innovationen in die Massenmärkte dar. Sie gibt einen Überblick über Instrumente zur Marktvorbereitung, zur Verbesserung und Kostensenkung von umweltentlastenden Schlüsselinnovationen sowie zur Gestaltung des ordnungsrechtlichen und ökonomischen Rahmens. Weiter diskutiert sie Optionen zur Stimulierung der Nachfrage durch die öffentliche Beschaffung sowie Strategien zur Erprobung in Transformationsregionen.

Reihe
Umwelt, Innovation, Beschäftigung | 10/2021
Seitenzahl
65
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Jens Clausen, Klaus Fichter
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3717 14 101 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
942 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
10
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Umweltinnovationen  Diffusion  Beschaffung  instrumente  Transformationsregion