Wasser

Bestimmung, Quantifizierung und Bewertung der Öleinträge in der Nordsee zur Beurteilung der Schiffsentsorgung in deutschen Nordseehäfen


Vögel sind die auffälligsten Opfer von Ölverschmutzungen auf See und zuverlässige Bioindikatoren insbesondere für das Ausmaß der chronischen Ölverschmutzung. Systematische Spülsaumuntersuchungen haben in der Vergangenheit gezeigt, dass sich mit ihrer Hilfe brauchbare Ergebnisse erzielen lassen, die Auskunft über den Zustand, die Ursache und den Umfang der Meeresverschmutzungen durch schwimmende Materialien geben. 

Seitenzahl
192
Erscheinungsjahr
Autor(en)
D.M. Fleet, B. Reineking, G. Dahlmann, M. Brandt, T. Höth, S. Garthe
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
297 25 310
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
3171 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
64