Titelseiten der Publikation Texte 14/2017: Ausarbeitung von Arbeitshilfen zur methodischen Ereignisanalyse und Ergebnisauswertung zur Fortschreibung des Standes der Technik
Wirtschaft | Konsum

Ausarbeitung von Arbeitshilfen zur methodischen Ereignisanalyse und Ergebnisauswertung zur Fortschreibung des Standes der Technik

Endbericht


Ziele des Vorhabens waren die Förderung der Anwendung von systematischen, dem Stand der Technik entsprechenden Verfahren zur Analyse von Ereignissen und die Verbesserung der Kommunikation gewonnener Erkenntnisse durch Behörden gemäß Seveso-Richtlinie (2012/18/EU). Aus 39 Verfahren wurden drei für Behörden geeignete ausgewählt, hierfür Manuale erstellt, mit Behörden diskutiert und erprobt. Die Bedeutung der Informationssammlung vor Analysen wurde deutlich und deshalb hierfür eine Checkliste erarbeitet. Empfehlungen zur guten Praxis der Ereignisanalyse und die Checkliste zur Informationssammlung wurden vom Ausschuss anlagenbezogener Immissionsschutz und Störfallvorsorge als geeignet beurteilt.

Reihe
Texte | 14/2017
Seitenzahl
120
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Babette Fahlbruch, Dr. Inga Meyer
Sprache
Deutsch
FKZ
3713 43 3131
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
2899 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
33
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Stand der Technik  Anlagensicherheit  Ereignisanalye  Seveso-III-Richtlinie