Cover Texte 24/2016 Analyse der Datenerhebung nach ElektroG über das Berichtsjahr 2013 zur Vorbereitung der EU-Berichtspflicht 2016
Abfall | Ressourcen

Analyse der Datenerhebung nach ElektroG über das Berichtsjahr 2013 zur Vorbereitung der EU-Berichtspflicht 2016


Im Rahmen der Berichtspflicht über das Elektro(nik)geräte und -altgeräteaufkommen in Deutschland erfolgte im vorliegenden Bericht die Analyse und Aggregation der Daten der stiftung ear und des Statistischen Bundesamtes (Destatis) für das Jahr 2013. Insgesamt brachten Hersteller 1.609 Millionen Elektro(nik)geräte (b2b+b2c) auf den Markt. Dies ist der geringste Wert seit Beginn der Dokumentation im Jahr 2006. Die Auswertung der
Rücknahmemengen beider Meldewege zeigt, dass die gemeldeten b2c-Mengen sich im Vergleich zu den Vorjahren zwar anpassen, jedoch in 7 von 10 Kategorien teilweise signifikant geringere Mengen über die stiftung ear gemeldet werden.

Reihe
Texte | 24/2016
Seitenzahl
65
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dipl.-Ing. Jörg Wagner, Dr.-Ing. Ulrike Lange, Dipl.-Ing. Marko Günther
Sprache
Deutsch
FKZ
43 348
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
2383 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
79