gezeichnetes Titelbild, zwei Kinder in einer Eislandschaft
Klima | Energie, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

An den Polen der Welt

Leo und Polly Pop in Arktis und Antarktis


Leo und Polly entdecken Eisbären und Pinguine, die größte Wüste der Welt, rasende Gletscher und einzigartige Schneeflocken. Sie hören berühmte letzte Worte und erfahren, warum Meereis besser ist als weniger Eis. Denn das ewige Eis ist bedroht - durch den Menschen! Was man selber dagegen tun kann, davon erzählt dieses Buch. Mit original Narwal-Gesang und Pinguinrufen.

Reihe
Kinderbuch
Seitenzahl
48
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Britta Böger, Stefanie Saghri
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
7263 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
58
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Antarktis  Arktis  Kinderbuch  Umweltbildung