Dokumentation

Hier finden Sie eine Dokumentation der Konferenz mit Präsentationen und Protokollen als PDF-Dateien sowie Videomitschnitten.

  • Umweltbezogene Sorgfaltspflichten für Unternehmen in verschiedenen Standards und Rechtsvorschriften

    Christoph Töpfer, UBA

    Videomitschnitt (youtube)

    Präsentation

  • Die Gewährleistungsmarke als freiwilliges Instrument für unternehmerische Sorgfaltspflichten

    Dr. Jutta Figge, BMJV

    (Präsentation folgt)

  • Die Schweizer Konzernverantwortungsinitiative

    Dr. Mirina Grosz, Universität Basel

    Präsentation

  • Podiumsdiskussion – Sorgfaltspflichten im Spannungsfeld zwischen Freiwilligkeit und Regulierung

    RA Dr. iur. Mirina Grosz (Lehrbeauftragte an der Universität Basel)

    Judith Herzog-Kuballa (Referentin für Nachhaltigkeit, VDMA e.V.)

    Lia Polotzek (Leiterin Wirtschaft, Finanzen und Handel, BUND)

    Michael Krake (Unterabteilungsleiter Wirtschaft, Handel, Beschäftigung, Digitalisierung, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung)

    Moderation: Hanna Gersmann

    Videomitschnitt (youtube)

  • Gemeinsames Protokoll aller Arbeitsgruppen

    Gesamtprotokoll

  • Arbeitsgruppe 1: Welche Rolle können freiwillige Instrumente und Initiativen bei der Umsetzung von Sorgfaltspflichten spielen?

    Impuls: Jan Kosmol, UBA
    Moderation: Dr. Nele Kampffmeyer, Öko-Institut

    Präsentation Protokoll

  • Arbeitsgruppe 2: Wie können Sorgfaltspflichten und Umweltmanagementsysteme verknüpft werden?

    Impuls: Peter Fischer, Umweltgutachter
    Moderation: Christoph Töpfer, UBA

    Präsentation Protokoll

  • Arbeitsgruppe 3: Wie können umweltbezogene Sorgfaltspflichten für Unternehmen rechtlich verbindlich geregelt werden?

    Impuls: Rechtsanwalt David Krebs, Kanzlei Geulen&Klinger
    Moderation: Rechtsanwalt Prof. Dr. Remo Klinger, Kanzlei Geulen&Klinger

    Präsentation Protokoll

  • Zwiegespräch zu praktischen Erfahrungen bei der Umsetzung umweltbezogener Sorgfaltspflichten in Unternehmen mit Maas Natur

    Videomitschnitt (youtube)

  • Panel: Podiumsdiskussion – Erfolgsfaktoren und Hemmnisse in der praktischen Umsetzung

    Reinhard Maas (Geschäftsführer, MaasNatur)

    Dr. Uwe Sayer (Geschäftsführer, Forest Stewardship Council Deutschland)

    Dr. Marianne Schönnenbeck (Vorsitzende des Umweltgutachterausschusses beim BMU)

    Annette Schmidt-Räntsch (Referentin, BMU)

    Moderation: Hanna Gersmann

    (Videomitschnitt folgt)

    Videomitschnitt (youtube)

  • Responsible Business Conduct & the Smart Mix

    Rede von Tyler Gillard (Head of Sector Projects bei der OECD)

    Speech