Fachkonferenz "Eco Upgrade for Data Services – Digitalisierung mit der Green Cloud“

Ein Raum mit Reihen von Serverschränken
© Eminatas Buzas / Fotolia.com

Veranstaltet vom Umweltbundesamt (UBA), Bundesumweltministerium (BMU), dem Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL) und dem Öko-Institut
am 29. August 2018 in Frankfurt am Main

Cloud-Services und Rechenzentren nehmen bei der Digitalisierung eine zentrale Rolle ein. Ohne sie ist Digitalisierung nicht möglich!

Die Digitalisierung führt zu erheblichen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Veränderungen. Sie bringt viele Chancen, aber auch Risiken mit sich. So führt der digitale Wandel einerseits zu vielen Erleichterungen im Alltag und Effizienzsteigerungen in der Wirtschaft, andererseits zu einer global steigenden Beanspruchung natürlicher Ressourcen.

Wie kann diese Herausforderung gelöst werden? Welche Antworten haben Politik, Wissenschaft und Wirtschaft?

Diesen Fragen gingen über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in angeregten Diskussionen und Vorträgen auf der Fachkonferenz nach. Es wurde diskutiert, gelernt, abgestimmt und vor allem wurde sich vernetzt. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg und das Feedback bestätigt uns, dass das Thema relevanter ist denn je. 

Die Ergebnisse finden Sie hier zum Download:

Downloads