Dr. Joachim Heidemeier leitet Abteilung III 2

Seit dem 1. September 2016 leitet Dr. Joachim Heidemeier die Abteilung III 2 „Nachhaltige Produktion, Ressourcenschonung und Stoffkreisläufe“.

Der promovierte Chemiker arbeitet seit 1988 im Umweltbundesamt, überwiegend im Bereich Wasserwirtschaft und Abwasserbehandlung. Zuletzt leitete er das Fachgebiet „Stoffhaushalt der Gewässer“, welches unter anderem für das deutsche Schadstofffreisetzungs- und -verbringungsregister PRTR (jährliche Schadstoffmeldungen aus großen Industriebetrieben) zuständig ist.

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Das UBA  Nachhaltige Produktion  Ressourcenschonung  Stoffkreislauf