Bodenstation Alzenau-Michelbach (Unterfranken)

50°6'0.80", 9°7'31.34"


Kategorie: Bodenstationen
Im Michelbacher Apostelgarten
63755 Alzenau
Deutschland
Parkmöglichkeit vorhanden
OpenStreetMap

Bodenstation Alzenau-Michelbach (Unterfranken)

<>
  1. Die überdachte Bodenstation an der Station Alzenau-Michelbach
  2. Das Bodenprofil am Standort Alzenau-Michelbach, Braunerde

Im Rahmen des Projektes Boden & Wein in Unterfranken sind in der Region von A wie Aschaffenburg bis Z wie Zeil am Main zehn Bodenstationen verteilt, die insbesondere die Beschaffenheit und die Nutzbringung des jeweiligen Untergrundes veranschaulichen.

Das Bodenprofil an der Station Alzenau-Michaelbach befindet sich am Kulturwanderweg im denkmalgeschützten Weinberg Apostelgarten. Etwa nach einem Kilometer zu Fuß, auf einem steilen, nicht barrierefreien Schottweg, in Richtung Wald (Osten) erreicht der Wanderer die Bodenstation mitten im Weinberg. Das Profil besteht aus dunkelviolett gefärbten, lehmig verwitterten Ausgangsgestein, das ein hohes Nährstoffangebot garantiert, sich leicht erwärmt und das Wasser durch den hohen Steinanteil im Untergrund rasch abführt. Alles optimale Voraussetzungen für den Anbau von spätreifenden Rebsorten. Mit ihren breiten Steinriegeln, den Trockenmauern und zum Teil geschachtelten Terrassen entsteht ein lagespezifisches Kleinklima, das Weißweinen ideale Wuchs- und Reifebedingungen bietet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltung:
Drucken Senden Termin speichern
Veranstaltung:
Drucken Senden Top