Suchen

Abgasnachbehandlung

News zum Thema Luft, Verkehr | Lärm und Wasser

Neuer Schwefelgrenzwert für Seeschiffskraftstoffe

Containerschiff auf dem Meer

Seit 1. Januar 2020 gilt weltweit ein strengerer Grenzwert für den Schwefelgehalt in Seeschiffskraftstoffen. Damit sind nur noch Schwefelanteile von 0,5 statt vorher 3,5 Prozent im Kraftstoff erlaubt. Kritikpunkt: Alternativ dürfen Schiffe den Grenzwert durch Abgasnachbehandlungstechnik, sogenannte Scrubber, von Schwefel befreien – und das belastete Waschwasser ins Meer leiten. weiterlesen

60

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt