Tag gegen Lärm

Am 24. April 2019 findet der 22. Tag gegen Lärm – International Noise Awareness Day – statt. Das Motto: "Alles laut oder was?".

In Deutschland ist der "Tag gegen Lärm" eine Aktion der Deutschen Gesellschaft für Akustik (DEGA e.V.). An diesem Aktionstag geht es darum, die Aufmerksamkeit auf die Ursachen von Lärm und seine Wirkungen zu lenken, mit dem Ziel, die Lebensqualität nachhaltig zu verbessern. Die Informationen und Aktionen am "Tag gegen Lärm" richten sich an Erwachsene und Kinder sowie fachlich interessierte Kreise und politisch Verantwortliche. 

Das Bundesumweltministerium und das UBA fördern den „Tag gegen Lärm“ im Rahmen eines Verbändeprojekts.

Teilen:
Veranstaltung:
Drucken Senden Termin speichern