Fachkonferenz "Sozialverträglicher Tourismus"

Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU)
Charitestraße 3
10117 Berlin
Deutschland
OpenStreetMap

Welche Herausforderungen und Lösungen gibt es für einen nachhaltigen Tourismus mit gerechter Teilhabe für Beschäftigte, Einheimische und Menschen mit niedrigem Haushaltsbudget? Der Umweltverband Ökologischer Tourismus lädt in Kooperation mit dem Verbände-Arbeitskreis Nachhaltiger Tourismus ein zu einer kritischen Reflexion der bisherigen Aktivitäten und Entwicklungen und möchte Lösungen aufzeigen.

Auf dem von Deutschland eingeschlagenen Weg in eine nachhaltige Gesellschaft ist es unerlässlich, kontinuierlich noch bestehende Probleme und entsprechende Handlungsfelder zu identifizieren und dazu nach geeigneten Lösungsmöglichkeiten auch für einen zukunftsfesten, nachhaltigen Tourismus zu suchen.

Als letzte Veranstaltung unserer Reihe zu ausgewählten Problemen und Lösungen unter den drei Nachhaltigkeitsdimensionen Ökologie, Ökonomie und Soziales wollen wir uns am 14. Februar 2019 zum Thema „Sozialverträglicher Tourismus –  Herausforderungen und Lösungen“ vor allem mit der Situation von Beschäftigten und Einheimischen in Ferienorten sowie Möglichkeiten einer gerechten Teilhabe am Tourismus von Menschen mit niedrigem Einkommen beschäftigen. 

Dabei werden folgende Themen angesprochen:

  • Gutes Geld für gute Arbeit: Wie passen eine allgemein gute Wirtschaftslage im Tourismus und eher niedrige Einkommen und ungünstige Arbeitsbedingungen zusammen?
  • Situation bezahlbarer Mietwohnungen und Immobilien für Einheimische und Beschäftigte in Ferienorten
  • Ideen und Konzepte zur Verringerung tourismusbedingter Störungen und Belastungen von Einheimischen
  • Gerechte Teilhabe: Möglichkeiten und Angebote für Bevölkerungsgruppen mit niedrigem Haushaltsbudget (v.a. Familien mit Kindern) an Urlaub und Reisen

Eingeladen sind in erster Linie Vertreterinnen und Vertreter aus Tourismuswirtschaft, Natur- und Umweltschutz, öffentlicher Verwaltung, Wissenschaft und Politik. 

Eine Teilnahme ist aufgrund der begrenzten Kapazitäten nur nach vorheriger Anmeldung und erfolgter  Bestätigung durch den Veranstalter möglich.

Die Fachkonferenz findet im Rahmen des vom Umweltbundesamt und Bundesumweltministerium geförderten Projekts „Perspektiven des nachhaltigen Tourismus in Deutschland“ statt.

Mehr Informationen auf der Website des Verbands Ökologischer Tourismus in Europa e.V.

Teilen:
Veranstaltung:
Drucken Senden Termin speichern