Titelseite Publikation Climate Change 11/2020
Klima | Energie

Verbesserung der methodischen Grundlagen und Erstellung eines Treibhausgasemissionsszenarios als Grundlage für den Projektionsbericht 2017 im Rahmen des EU-Treibhausgasmonitorings („Politikszenarien VIII“)


Im Projekt wurden drei Szenarien für die Entwicklung der Treibhausgasemissionen in Deutschland für den Zeitraum 2020 bis 2035 erarbeitet. Zwei dieser Szenarien haben Eingang in den Projektionsbericht 2017 gefunden. Das dritte Szenario, welches als Diskussionsbeitrag für die Erarbeitung des Maßnahmenprogramms für den Klimaschutzplan 2050 dienen soll, stellt einen möglichen Lösungsweg dar, wie die Sektorziele bis 2030 erreicht werden können.

Reihe
Climate Change | 11/2020
Seitenzahl
420
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Julia Repenning, Lukas Emele, Sylvie Ludig, Thomas Bergmann, Ruth Blanck, Veit Bürger, Günter Dehoust, Ralph Harthan, Hauke Hermann, Lara Mia Herrmann, Hannah Förster, Benjamin Greiner, Klaus Hennenberg, Wolfram Jörß, Charlotte Loreck, Felix Matthes, Lothar Rausch, Margarethe Scheffler, Katja Schumacher, Kirsten Wiegmann, Carina Zell-Ziegler, Sibylle Braungardt, Wolfgang Eichhammer, Tobias Fleiter, Benjamin Fries, Barbara Schlo-mann, Jan Steinbach, Dr. Hans Joachim Ziesing
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3716 41 105 0
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
7655 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
20