Cover TEXTE
Klima | Energie, Wirtschaft | Konsum

Unterstützung bei der Entwicklung, Verbreitung und Verankerung der Norm ISO 50005

Guidelines for the phased implementation of an Energy Management System


Das Forschungsvorhaben zeichnet den bisherigen Weg der DIN-ISO 50005 für einen stufenweisen Einstieg von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in ein unternehmerisches Energiemanagementsystem (EnMS) nach, der auf Wunsch in einer Zertifizierung gemäß ISO 50001:2018 (ISO 50001) münden kann. Der Bericht analysiert die Möglichkeiten einer Einbindung und Integration der Norm in bestehende Gesetze und Rechtsvorschriften.

Bedingt durch einen leichten Einstieg sowie den flexiblen Ansatz gehen Experten davon aus, dass die Einführung und Unterhaltung eines EnMS gemäß ISO 50005 zu erheblich geringeren Kosten im Vergleich zur ISO 50001 führen wird.

Reihe
Texte | 02/2023
Seitenzahl
145
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Philipp Leinfelder, Merle Nöhre, Philipp Poferl, Dr. Nathanael Harfst, Dr. Ludwig Glatzner, Gerald Orlik, Markus Hankammer, Michael Küper, Julia Schmidt
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3719 43 108 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
2611 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
24
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Energiemanagement  DIN ISO 50005  ISO 50005  Energiemanagementsystem