Boden | Landwirtschaft, Abfall | Ressourcen

Szenarien und Potentiale einer nachhaltig flächensparenden und landschaftsschonenden Siedlungsentwicklung


Im Teil 1 - Abschlussbericht werden zunaechst Indikatoren einer nachhaltig flaechensparenden und landschaftsschonenden Siedlungsentwicklung identifiziert und die divergierenden Stadtmodelle 'Kompakte Stadt' und 'Netz-Stadt' diskutiert (Kapitel 2). Anhand von zwei Fallstudien (Stadt und Region Cottbus und Hannover) werden dann Szenarien und Potentiale der Siedlungsentwicklung aufgezeigt (Kapitel 3). In Kapitel 4 und 5 werden die wichtigsten Strategien einer flaechensparenden Siedlungsentwicklung herausgefiltert und Vorschlaege zur Weiterentwicklung von Steuerungs- und Lenkungsinstrumenten bzw. von Rahmenbedingungen, die eine flaechensparende und landschaftsschonende Siedlungsentwicklung positiv beeinflussen koennen, dargestellt. Im Teil 2 - Vorbildliche Konzepte und Strategien sind die neben den zwei Fallstudien in verschiedenen Staaten (Daenemark, Deutschland, Niederlande, Schweiz) untersuchten Ansaetze zu einer flaechensparenden und landschaftsschonenden Siedlungsentwicklung dokumentiert und ausgewertet. (Kurzfassung mit 39 Seiten als Download)

Reihe
Berichte | 01/2000
Seitenzahl
326
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dieter Apel, Christa Böhme, Ulrike Meyer, Luise Preisler-Holl, Andreas von Marées, Bärbel Wagner
Kurzfassung
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
297 11 141
Verlag
Erich Schmidt Verlag GmbH
Preis
49,80 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
165