Cover der Publikation TEXTE 225/2020 Lärmbelästigungssituation in Deutschland
Verkehr | Lärm

Lärmbelästigungssituation in Deutschland


Die Lärmbelastung durch Umgebungslärm zählt zu den bedeutendsten lokalen Umweltproblemen in unserer Gesellschaft. Neben Herzkreislauf-Erkrankungen, Depressionen und kognitiven Beeinträchtigungen gehören insbesondere Schlafstörungen und chronische Lärmbelästigung zu den am Häufigsten auftretenden gesundheitlichen Auswirkungen, die durch eine dauerhafte Belastung durch Umgebungslärm entstehen können. Im Rahmen eines Forschungsvorhabens wurde daher eine repräsentative Studie zur Lärmbelästigungssituation in Deutschland durchgeführt. Der Forschungsbericht beschreibt das methodologische Vorgehen und die Durchführung der Studie.

Reihe
Texte | 225/2020
Seitenzahl
92
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Dirk Schreckenberg, Sarah Benz, Julia Kuhlmann, Roozbeh Karimi, Dr. Andrea Höcker, Manfred Liepert, Ulrich Möhler
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3716 56 101 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
3605 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
21
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Belästigung  Umgebungslärm  Umfrage  Lärmbelästigung