Titel Tierarzneimittel
Chemikalien, Boden | Landwirtschaft, Wasser

Konzepte zur Minderung von Arzneimitteleinträgen aus der landwirtschaftlichen Tierhaltung in die Umwelt


Tierarzneimittel (TAM) und ihre Transformationsprodukte sind zunehmend als Umweltkontaminanten im Fokus wissenschaftlicher und öffentlicher Auseinandersetzung. Das Projekt hatte daher als Ziel, bestehende Konzepte und Maßnahmen zur Verminderung des Eintrages von Tierarzneimitteln in die Umwelt zusammenzutragen und ergänzende Maßnahmen zur Entlastung der Umwelt abzuleiten. In dieser Zusammenfassung werden die so zusammengestellten Maßnahmen kurz dargelegt. In der Fachbroschüre werden weiterführende Informationen, wie der Hintergrund zu den Handlungsfeldern und zur Wirkungsweise der Maßnahmen, erläutert.

Reihe
Broschüren / Faltblätter
Seitenzahl
220
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Rodrigo Vidaurre, Evelyn Lukat, Julia Steinhoff-Wagner, Yvonne Ilg, Brigitte Petersen, Stephan Hannappel, Kurt Möller
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
2807 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
101
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Tierarzneimittel  Landwirtschaft