Cover Texte 76/2014 Internationale Aus- und Weiterbildungszentren (Recycling, Ressourcenmanagement) inkl. Visualisierung von Best Practice- Beispielen zur Demonstration des Recycling und der Abfallentsorgung in Deutschland: Stand und Perspektiven
Abfall | Ressourcen

Internationale Aus- und Weiterbildungszentren (Recycling, Ressourcenmanagement) inkl. Visualisierung von Best Practice-Beispielen zur Demonstration des Recycling und der Abfallentsorgung in Deutschland: Stand und Perspektiven


Um vorhandene Informationen im Bereich der Abfallwirtschaft besser zu bündeln und die Vernetzung unter den Akteuren in Zukunft zu erleichtern, hat das Umweltbundesamt eine internetbasierte Plattform zur Visualisierung internationaler Abfallwirtschaftsprojekte deutscher Akteure entwickelt. Die Einbettung in ein Geographisches Informationssystem (GIS) verfolgt dabei zwei Ziele: Die Erhöhung der Transparenz deutscher Anstrengungen soll die Nutzung von Synergien und die Kooperationen öffentlicher und privater Akteure fördern; für Entscheidungsträger aus aller Welt soll die Möglichkeit geschaffen werden, sich schnell und unkompliziert von der Auslandsexpertise deutscher Akteure zu überzeugen. Unter Beteiligung der Abfallwirtschaftsakteure wurden bis zum Abschluss des Projekts 333 öffentliche und 6 privatwirtschaftliche Projekte sowie 20 Aus- und Weiterbildungszentren erfasst und in die Plattform überführt. Die Erweiterung der Plattform um weitere verwandte Themen und neue oder in Vorbereitung befindliche Vorhaben wird angestrebt.

Reihe
Texte | 76/2014
Seitenzahl
78
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Monika Bokelmann, Michael Schönemann und Bernhard Hartleitner
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3711 31 335
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
3952 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
122